certoplast
514
MenĂź
  • Übersicht
  • Technische Daten
  • Lieferformen
  • Datenblätter Download

certoplast 514

Anwendung
Das Haftklebeband certoplast 514 wird vorzugsweise fĂźr die Bandagierung von Kabelsätzen im Automobilbau eingesetzt. Durch die speziell konzipierte, glattgeschliffene Bandoberfläche erhält man einen schmutzabweisenden und dauerhaft flexibeln Kabelstrang, der im Vergleich zu vielen anderen Bandmaterialien (z.B. PVC, Zellwolle, PET-Nähvlies etc.) sehr gut gegen äußere mechanische Beanspruchungen (z.B. scharfe Kanten) geschĂźtzt wird. Durch die hohe Temperaturbeständigkeit, das extrem robuste Trägermaterial und aufgrund der ausgezeichneten Medienbeständigkeit kann certoplast 514 auch im Motorraum eingesetzt werden. 

Aufbau
Hochwertiges Polyestergewebe, kombiniert mit einem ausgezeichnet haftenden auf Synthesekautschuk-Basis

Farbe
schwarz

  • hohe Klebkraft
  • verrottungsfest
  • halogen und weichmacherfrei
  • abriebfest
  • reißstabil bei der Maschinenverarbeitung
  • sehr schmiegsam und flexibel
  • Temperaturbereich von - 40°C bis + 125°C
  • schmutzabweisend aufgrund der speziell konstruierten verdichteten Bandoberfläche
  • gute Medienbeständigkeit
  • Brennverhalten entspricht BMW GS 95008-3, VW TL 1010, FMVSS 302, UL 510 und DBL 5307
  • handreißbar